Hans-Heinrich Heins mit Nachbarstochter und Helferin Jeanette Eichhorn auf einem der Wege durchs Maislabyrinth. Am 25. Juli um 13 Uhr eröffnet Heins die Saison, die bis zum 4. Oktober andauern soll.

Hans-Heinrich Heins mit Nachbarstochter und Helferin Jeanette Eichhorn auf einem der Wege durchs Maislabyrinth. Am 25. Juli um 13 Uhr eröffnet Heins die Saison, die bis zum 4. Oktober andauern soll.

Foto: Algermissen

Hans-Heinrich Heins mit Nachbarstochter und Helferin Jeanette Eichhorn auf einem der Wege durchs Maislabyrinth. Am 25. Juli um 13 Uhr eröffnet Heins die Saison, die bis zum 4. Oktober andauern soll.

Erleben

Auf der Suche nach dem Ausgang aus dem Mais-Labyrinth

Als im März die Corona-Pandemie in Deutschland Fahrt aufnahm, dachte Hans-Heinrich Heins zunächst, die Saison in seinem Mais-Labyrinth in Rockstedt müsse komplett ausfallen. Dann nahmen die Infektionszahlen ab. Mittlerweile gilt der Aufenthalt im Freien und mit gebührendem Abstand als unbedenklich. „Eigentlich sogar ein ideales Freizeitvergnügen unter diesen Bedingungen“, findet Heins jetzt. Morgen öffnet der Mais-Irrgarten seine Pforten.

Kreis-Icon-Nordstern
Zwölf Jahre ist es her, dass Hans-Heinrich Heins erstmals zur Wegesuche in seinem Maisfeld am Löhberg einlud. „Ich hatte irgendwo über Maislabyrinthe gelesen und dachte mir, dass ich so etwas auch mal machen kann“, erinnert er sich. Der Erfolg gab ihm Recht. Tausende Kinder und Erwachsene haben über die Jahre den naturgewachsenen Spaß im Mais mitgemacht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen