Als wäre sie eine einsame Gestalt, die der amerikanische Maler Edward Hopper erdacht hat: Die Fotografin Elina Brotherus sitzt ganz allein im Speisesaal eines Hotels auf Korsika.

Als wäre sie eine einsame Gestalt, die der amerikanische Maler Edward Hopper erdacht hat: Die Fotografin Elina Brotherus sitzt ganz allein im Speisesaal eines Hotels auf Korsika.

Foto: Museum

Als wäre sie eine einsame Gestalt, die der amerikanische Maler Edward Hopper erdacht hat: Die Fotografin Elina Brotherus sitzt ganz allein im Speisesaal eines Hotels auf Korsika.

Erleben

Ein ständig wechselndes Rollenspiel

Ein großes Spielkind. Die Finnin Elina Brotherus, in Deutschland nahezu eine Unbekannte, fängt die Bälle auf, die Künstler und vor allem Künstlerinnen vor ihr in die Luft geworfen haben und kreiert daraus ihr eigenes Match. So steckt sie auf ihren Fotografien den Kopf in einen Eimer, spielt ihrem Hund auf dem Klavier Chopin vor oder formt zusammen mit Erwin Wurm eine lebende Skulptur. „Why not?“, warum nicht, fragt die Ausstellung in der Weserburg mit einem Augenzwinkern. Und bringt die Betrachter immer wieder zum Schmunzeln.

Kreis-Icon-Nordstern
Kurator Ingo Clauß verfolgt das Werk der 48-Jährigen seit 20 Jahren. „Sie hat an der Hochschule für Kunst, Design und Architektur in Helsinki Fotografie studiert“, weiß er. Vor allem ihre Selbstporträts sorgten international für Furore. Auf ihren Fotografien inszeniert sie sich einsam in einer weiten Naturlandschaft oder vor einer weißen Wand. Dabei ist sie schonungslos sich selbst gegenüber, zeigt sich mit hängenden Brüsten oder versteckt sich wie die Dichterin Sylvia Plath unter einer Matratze.

Auf einen Blick

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen