Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schmuckstück: Das mit rund 460 Jahren älteste Bauernhaus des Landkreises Rotenburg in Ostereistedt.

Schmuckstück: Das mit rund 460 Jahren älteste Bauernhaus des Landkreises Rotenburg in Ostereistedt.

Foto: Hilken

Erleben

Neues Leben im ältesten Bauernhaus des Landkreises Rotenburg

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

1994 stürzte das Dach über der vorderen Haushälfte ein, der letzte Bewohner musste „Eckes Hus“ in Ostereistedt verlassen. Das Gebäude stand vor dem Abriss. Doch dann schlug die Stunde engagierter Bauernhausfreunde: Sie nahmen sich des – wie sich später herausstellte – mit rund 460 Jahren ältesten Bauernhauses im Landkreis Rotenburg an. Seither setzen sie es außen und innen möglichst originalgetreu nach und nach instand. Das nächste Vorhaben ist der Einbau einer „Knechtbutze“.

Kreis-Icon-Nordstern
Dr. Wolfgang Dörfler aus Hesedorf bei Zeven gehört zu dem Team, das sich seit mehr als 25 Jahren um den Erhalt von „Eckes Hus“ kümmert. Seit Jahrzehnten leitet er die Außenstelle der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IgB) im Landkreis Rotenburg. Deren Mitglieder und weitere Freunde des Hallenhauses in Ostereistedt kümmern sich mit viel Hingabe und Fachwissen darum, dass das historische Gebäude überwiegend ehrenamtlich sowie mit Hilfe von Zuschüssen und Spenden für die Nachwelt bewahrt und erlebbar wird.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren