"Seute Deern" im September 1981 im Alten Hafen. Damals stand auch noch der Nachbau der Feuerblüse auf dem DSM-Gelände. Sie ist seit Jahren verschwunden.

"Seute Deern" im September 1981 im Alten Hafen. Damals stand auch noch der Nachbau der Feuerblüse auf dem DSM-Gelände. Sie ist seit Jahren verschwunden.

Foto: Archiv

"Seute Deern" im September 1981 im Alten Hafen. Damals stand auch noch der Nachbau der Feuerblüse auf dem DSM-Gelände. Sie ist seit Jahren verschwunden.

Erleben

Noch eine Träne für die „Seute Deern“

Es gibt wohl kaum ein Schiff in der Stadt, über das in den vergangenen 55 Jahren mehr geschrieben wurde: die „Seute Deern“. Seit 1966 liegt die Bark im Alten Hafen. Erst als bessere Kneipe, dann als „Keimzelle“ für das Schifffahrtsmuseum und zuletzt als museales Restaurant-Schiff. Und in den Jahrzehnten ist der einstige stolze Segler den Menschen ans Herz gewachsen. Kaum jemand aus der Region, der nicht eine Erinnerung an die „Seute Deern“ hat. Die sollte gepflegt werden. Denn in ein paar Wochen wird aus dem havarierten Holzschiff Kleinholz gemacht. Die Abwracker haben mit ihrem Job bereits begonnen.

Kreis-Icon-Nordstern
Rückblende. Der Alte Hafen war in seiner heutigen Form gerade erst fertig geworden, als die „Seute Deern“ im Juni 1966 am südlichen Ende des Hafenbeckens auf der Ostseite festmachte. Es dauerte gar nicht lange, da entdeckten nicht nur die Bremerhavener, dass das spelunkenhafte Ambiente an Bord insbesondere bei Gästen aus dem Binnenland Eindruck machte. Seefahrerromantik pur. Und das Ganze gespickt mit einer Portion Schifffahrtsgeschichte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben