Vom Dachboden des Wasserturms kann Alain Caboussat direkt in den zwölf Meter tiefen Schlund des Wassertanks blicken – und durchs Fenster über den Cuxhavener Hafen und die Elbe bis nach Schleswig-Holstein.

Vom Dachboden des Wasserturms kann Alain Caboussat direkt in den zwölf Meter tiefen Schlund des Wassertanks blicken – und durchs Fenster über den Cuxhavener Hafen und die Elbe bis nach Schleswig-Holstein.

Foto: Arnd Hartmann

Vom Dachboden des Wasserturms kann Alain Caboussat direkt in den zwölf Meter tiefen Schlund des Wassertanks blicken – und durchs Fenster über den Cuxhavener Hafen und die Elbe bis nach Schleswig-Holstein.

Erleben

Schweizer Familie kauft Wasserturm in Cuxhaven

Sie haben mit einem Schlösschen in Frankreich geliebäugelt. Sie sind nach Großbritannien gereist, weil ihnen eine alte Kirche gefallen hat. „Aber als wir den Cuxhavener Wasserturm im Internet entdeckt haben, hat es sofort Klick gemacht“, erinnert sich Mirabelle Caboussat. Vor zweieinhalb Jahren ist die gelernte Buchbinderin mit ihrem Mann Alain und den beiden Söhnen aus der Schweiz an die Elbmündung gezogen, um dem denkmalgeschützten Wahrzeichen aus dem Jahre 1897 neues Leben einzuhauchen. Doch das Projekt entwickelt sich anders als erträumt.

Kreis-Icon-Nordstern
Alain Caboussat streicht mit einer Hand über das dunkelrote Mauerwerk. Rohe Ziegel, wohin das Auge blickt. Ganz allein hat der gelernte Sanitärinstallateur und Diplom-Ingenieur die Innenwände des Wasserturms von Tapeten und Styropor, Gipskarton und Putz befreit. Im Erdgeschoss, in dem sich zuletzt Büroräume befanden, in den drei darüber liegenden Wohngeschossen und im Treppenhaus.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben