Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die 18-jährige Billie Eilish ist die jüngste Künstlerin, die je einen „007“-Titelsong singen durfte.

Die 18-jährige Billie Eilish ist die jüngste Künstlerin, die je einen „007“-Titelsong singen durfte.

Foto: dpa

Erleben

So klingt Billie Eilishs „No Time To Die“

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Katze ist aus dem Sack: Pop-Superstar Billie Eilish hat nach längerem Vorlauf ihren James-Bond-Titelsong präsentiert. Die Grammy-Gewinnerin stellt sich in die Tradition großer Filmmelodien, zeigt aber genug eigenes Profil.

Kreis-Icon-Nordstern
Eine vierminütige Ballade, etwas düster und nicht allzu pathetisch, mit orchestralen Zitaten aus der Vergangenheit: So klingt also ein James-Bond-Titelsong, wenn sich der weltweit angesagteste Jungstar der Popmusik darum kümmert - eigentlich gar nicht so viel anders als früher.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren