Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben die Auswirkungen des Klimawandels hautnah erlebt - der Film ihrer Expedition läuft jetzt im Kino.

Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben die Auswirkungen des Klimawandels hautnah erlebt - der Film ihrer Expedition läuft jetzt im Kino.

Foto: Maximilian Mutzhas

Erleben

Von Otterndorf in das arktische Eis

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Sie haben Neuseeland und Südafrika bereist, sind durch Portugal gewandert, haben die Nord- und Ostsee „von oben“ inspiziert – der aus Otterndorf stammende Filmemacher Christian Wüstenberg und seine Lebensgefährtin Silke Schranz sind schon lange vom Fernweh-Virus befallen. Für ihre neueste Dokumentation sind die Reisespezialisten zu einer Expedition in die Arktis aufgebrochen: Der Spitzbergen-Film wird am 11. März im Cuxhavener Bali-Kino gezeigt.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit ihren Erfolgsstreifen „Die Nordsee von oben“ und „Die Ostsee von oben“ sind Christian Wüstenberg und Silke Schranz in die Erste Liga der Dokumentarfilmer aufgestiegen. Auch die Nachfolgefilme über Südafrika und Portugal liefen und laufen sehr erfolgreich in den Kinos. Für ihr aktuelles Projekt hat es die Filmemacher auf die Inselgruppe Spitzbergen verschlagen. Was hat sie gereizt, diesmal in die Kälte aufzubrechen? „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Abenteuern“, sagt Wüstenberg. „Uns hat die Vorstellung gereizt, fernab der Zivilisation zu sein. In völliger Einsamkeit und Stille, inmitten von ursprünglicher Natur umgeben von Fjorden und mächtigen Gletschern. Außerdem wollen wir mit unserer Dokumentation eine eisige Landschaft zeigen, die in einigen Jahren verschwunden sein wird.“ Die Filmemacher bestritten ihr Abenteuer auf einem zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren