Ein Zollbeamter zeigt am 21.12.2011 im Sitz der Zolleinheit «Mobile Kontrolleinheit Verkehrswege» (KEV) in Selb (Bayern) einen Drogenfund von circa fünf Gramm Crystal Speed.

Auch das gefährliche Crystal Speed gehört zu den Designerdrogen.

Foto: David Ebener/dpa

Auch das gefährliche Crystal Speed gehört zu den Designerdrogen.

Heute

Designerdrogen auf der Spur - und das mit einer Datenbank

Hilfe für die Polizei auf der Jagd nach synthetischen Drogen: Mit neuen Methoden untersucht das Landeskriminalamt Niedersachsen seit kurzem nicht nur die Designerdrogen, sondern auch Blut auf sogenannte neue psychoaktive Substanzen. Dazu werde eine Datenbank aufgebaut, in die bekanntgewordene Substanzen einfließen, sagt Christian Vidal, Dezernatsleiter Chemie beim Landeskriminalamt, im Interview mit Thomas Strünkelnberg. Es habe auch schon einige Treffer gegeben, verrät Projektleiterin Lena-Maria Mehling .

Kreis-Icon-Nordstern
Was hat es auf sich mit den neuen psychoaktiven Stoffen? Mehling: Die neuen psychoaktiven Substanzen sind seit ungefähr 2008 bekannt, sie sollen übliche Drogen ersetzen und ergänzen. Es gibt gewissermaßen synthetische Substanzen zu den schon bekannten Betäubungsmitteln, wie beispielsweise die Gruppe der synthetischen Cannabinoide. Jeder kennt Cannabis, jeder kennt THC. Die neuen psychoaktiven Stoffe aber lassen sich nicht so leicht nachweisen, also bedarf es einer speziellen Methodik, die seit Anfang November bei uns mitläuft.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben