Von der Schnackbank bis hin zur Bücherbox in einer alten Telefonzelle: Das Prinzip, dass etwas von Bürgern für Bürger gemacht wird, wird in Bokel großgeschrieben. Ehrenamtlich Engagierte stellen Kulturveranstaltungen auf die Beine und machen das Dorf lebenswert.

Von der Schnackbank bis hin zur Bücherbox in einer alten Telefonzelle: Das Prinzip, dass etwas von Bürgern für Bürger gemacht wird, wird in Bokel großgeschrieben. Ehrenamtlich Engagierte stellen Kulturveranstaltungen auf die Beine und machen das Dorf lebenswert.

Foto: Jens Gehrke

Von der Schnackbank bis hin zur Bücherbox in einer alten Telefonzelle: Das Prinzip, dass etwas von Bürgern für Bürger gemacht wird, wird in Bokel großgeschrieben. Ehrenamtlich Engagierte stellen Kulturveranstaltungen auf die Beine und machen das Dorf lebenswert.

Heute Wir vom Dorf

Nix los auf dem Dorf? Von wegen!

Kulturzentren und Stadttheater sorgen für Leben in den Metropolen. In den Dörfern sind es die Bürger und ihre Vereine, die mit viel Herzblut Kultur und Angebote schaffen und die Menschen zusammenbringen. Alles läuft in Eigenregie. Kultur steht heute im Mittelpunkt der Serie „Wir vom Dorf“. In Bokel sprudeln die Ideen – hier singt man gemeinsam, repariert gemeinsam, spielt gemeinsam und träumt von einem gemeinsamen großen Dorfhaus.

Kreis-Icon-Nordstern
Die „Schnackbank“ sticht sofort ins Auge. Sie ist knallgrün gestrichen und an den Seiten wie ein B, dem Anfangsbuchstaben des Ortes, geformt. „Überall wo sie steht, ist man willkommen“, erklärt Michael Burchert vom Bürgerverein. Vom Frühling an dürfen die Bokeler die Bank für einen Tag anfordern und bei sich aufstellen. Wer mag, kann als Gastgeber einen Kuchen backen. So sollen die Menschen im Dorf noch näher zusammenrücken vor dem Dorffest Mitte September.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben