Hoch und trocken liegt die hölzerne Lady in einer Halle der dänischen Werft Hvide Sande Shipyard. Damit die „Grönland“ in Fahrt bleiben kann, müssen mehr Holzarbeiten als geplant ausgeführt werden.

Hoch und trocken liegt die hölzerne Lady in einer Halle der dänischen Werft Hvide Sande Shipyard. Damit die „Grönland“ in Fahrt bleiben kann, müssen mehr Holzarbeiten als geplant ausgeführt werden.

Foto: Kröger/DSM

Hoch und trocken liegt die hölzerne Lady in einer Halle der dänischen Werft Hvide Sande Shipyard. Damit die „Grönland“ in Fahrt bleiben kann, müssen mehr Holzarbeiten als geplant ausgeführt werden.

Heute

Sanierung der „Grönland“ dauert länger

Wo ist eigentlich die „Grönland“ abgeblieben? In Dänemark. Und das seit zehn Monaten. Dort liegt das 154 Jahre alte Museumsschiff des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) hoch und trocken in der Werft. Eigentlich sollten nur einzelne Planken ausgetauscht werden. Inzwischen ist das Auftragsvolumen aber erheblich gewachsen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Dank der Arbeit der ehrenamtlichen Crew und der kontinuierlichen Unterstützung durch den Förderverein ist die ,Grönland‘ insgesamt aber immer noch in einem guten Zustand“, versichert Museumssprecher Thomas Joppig auf NZ-Nachfrage. „Nichtsdestotrotz müssen einzelne Bestandteile eines Holzschiffes in regelmäßigen Abständen erneuert werden“, sagt Joppig. Ursprünglich sei vorgesehen gewesen, dass nur einzelne Planken sowie einige Teile des Spantengerüstes im Vorschiff ausgetauscht werden sollten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben