Der Seenotrettungskreuzer „Eugen“ gehört zur Flotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Der Seenotrettungskreuzer „Eugen“ gehört zur Flotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Foto: DGzRS / Flying Focus - Hermann I

Der Seenotrettungskreuzer „Eugen“ gehört zur Flotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Heute

Spektakulärer Einsatz prägt das Jahr der Seenotretter

Eigentlich ist es Tradition, dass die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ihre Einsatzbilanz für das zurückliegende Jahr auf ihrem in Cuxhaven stationierten Seenotrettungskreuzer „Anneliese Kramer“ verkündet. Darauf haben die Seenotretter zum Schutz ihrer Einsatzkräfte in Pandemiezeiten verzichtet. Einen neuen Botschafter gibt es mit dem bekannten Cartoonisten Wolf-Rüdiger Marunde aber trotzdem. Spektakulär von sich Reden gemacht haben die Cuxhavener Seenotretter im vergangenen Jahr mit ihrer schnellen Hilfe für sieben polnische Schiffbrüchige.

Kreis-Icon-Nordstern
In der Nacht vom 11. auf den 12. August war der Notruf der polnischen Segler bei der Notruf-Küstenfunkstelle der DGzRS eingegangen. Eine Frau berichtete, dass sie sich mit sechs weiteren Seglern auf der Yacht „Sharki“ befinde, die sehr schnell sinken würde. Die von ihr angegebene Position befand sich mehrere Seemeilen vor Cuxhaven. Kurze Zeit später mussten sich die Segler in die Rettungsinsel retten. Die 15 Meter lange „Sharki“ kenterte und sank. Ein 90 Meter langer Frachter blieb in der Nähe der Rettungsinsel und markierte so die Position für die ausgerückten Seenotretter. Bereits eine halbe Stunde nach Eingang des Notrufs konnten die Schiffbrüchigen – vier Männer und drei Frauen – nahezu unverletzt an Bord des Seenotkreuzers geholt werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben