Ein Auto passiert das seit Jahren umstrittene Grundstück an der Bremer Landstraße in Tarmstedt. Dort befand sich einst ein Kalksandsteinwerk, Reste der Betriebsgebäude sind links im Hintergrund auf einem benachbarten Grundstück zu erkennen.

Ein Auto passiert das seit Jahren umstrittene Grundstück an der Bremer Landstraße in Tarmstedt. Dort befand sich einst ein Kalksandsteinwerk, Reste der Betriebsgebäude sind links im Hintergrund auf einem benachbarten Grundstück zu erkennen.

Foto: Bert Albers

Ein Auto passiert das seit Jahren umstrittene Grundstück an der Bremer Landstraße in Tarmstedt. Dort befand sich einst ein Kalksandsteinwerk, Reste der Betriebsgebäude sind links im Hintergrund auf einem benachbarten Grundstück zu erkennen.

Heute

21-jähriger Grundstücksstreit in Tarmstedt auf der Zielgerade

1999 war Bill Clinton US-Präsident, Michael Preetz wurde Torschützenkönig in der Fußball-Bundesliga und in Tarmstedt begann das Warten auf die Bebauung eines Grundstücks an der Bremer Landstraße. Es dauert bis heute an. Die Gemeinde versucht deshalb schon lange, das brachliegende Grundstück zurückzubekommen. Diesem Ziel sieht man sich jetzt wieder etwas näher.

Kreis-Icon-Nordstern
Geht alles glatt, dann besiegelt der Tarmstedter Notar Markus Schwiering noch in diesem Jahr die Rückübertragung des Grundstücks an die Gemeinde. Derzeit ist Karl E. Wellhausen als Eigentümer eingetragen. Er hatte die Fläche, auf der einst das Tarmstedter Kalksandsteinwerk stand, 1999 der Gemeinde abgekauft und vertraglich zugesichert, sie binnen fünf Jahren zu bebauen. Er tat es nicht. Seit vielen Jahren versucht der Bremer nun zu verhindern, dass man sie ihm wieder wegnimmt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen