Christian Hillen, Vermessungsingenieur der Firma denkmal3D, scannt die „Seute Deern“ von allen Seiten. Aus diesen Daten entsteht mit Hilfe zusätzlicher Software ein fotorealistisches, digitales dreidimensionales Abbild des Segelschiffs.

Christian Hillen, Vermessungsingenieur der Firma denkmal3D, scannt die „Seute Deern“ von allen Seiten. Aus diesen Daten entsteht mit Hilfe zusätzlicher Software ein fotorealistisches, digitales dreidimensionales Abbild des Segelschiffs.

Foto: Arnd Hartmann

Christian Hillen, Vermessungsingenieur der Firma denkmal3D, scannt die „Seute Deern“ von allen Seiten. Aus diesen Daten entsteht mit Hilfe zusätzlicher Software ein fotorealistisches, digitales dreidimensionales Abbild des Segelschiffs.

Heute

3-D-Scanner erfasst Daten der „Seute Deern“

Auch wenn die „Seute Deern“ seit Monaten einen traurigen Anblick bietet: Sie steht immer noch unter Denkmalschutz. Diesen Status verliert ein Schiff nicht, wenn es brennt oder wenn es sinkt, sondern erst, wenn es abgewrackt wird. Bis dahin, sagt Dr. Lars Kröger vom Deutschen Schifffahrtsmuseum, soll so viel wie möglich gesichert werden. Damit meint er nicht nur die Masten oder die Galionsfigur, sondern auch Daten. Viele Daten. Milliarden Daten.

Kreis-Icon-Nordstern
Zu diesem Zweck waren am Dienstag die Vermessungsingenieure Volker Platen und Christian Hillen von der Firma denkmal3D aus Vechta an der Baltimore Pier des Museumshafens. Sie hatten einen Kasten bei sich, nicht größer als ein Toaster, aber voller Hightech: Ein 3-D-Scanner von Leica RTC 360, schon ohne Software 50.000 Euro wert. Pro Sekunde misst das Gerät eine Millionen Punkte. Zum Vergleich: Als die Technologie neu war, kamen die besten Geräte auf 3000 Punkte pro Sekunde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen