Das Forschungsschiff „Polarstern“, hier im Weddellmeer, ist in die Jahre gekommen. Die Ausschreibung für das Nachfolgeschiff „Polarstern II“ muss jetzt neu anlaufen.

Das Forschungsschiff „Polarstern“, hier im Weddellmeer, ist in die Jahre gekommen. Die Ausschreibung für das Nachfolgeschiff „Polarstern II“ muss jetzt neu anlaufen.

Foto: Mario Hoppmann/AWI

Heute

Alfred-Wegener-Institut: In 40 Jahren zur Weltspitze

Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven hat eine enorme Entwicklung hingelegt. Aus kleinen Anfängen wurde ein weltweit renommiertes Forschungsinstitut mit 1250 Mitarbeitern. Nächste Woche wird es 40 Jahre alt. Zwei Direktoren erzählen im Gespräch mit Ursel Kikker von gestern, heute und morgen, vom Gerangel um den Institutssitz, einem wichtigen Forschungseisbrecher, Forschung im Eis, Robotern in der Tiefsee und einer Punschparty auf einem Eisberg: Gründungsdirektor Professor Gotthilf Hempel und die heutige Direktorin Professor Antje Boetius.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Stichworte zu 40 Jahren

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.