30.000 offene Stellen allein in der Altenpflege

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Heute Pflege

30.000 offene Stellen allein in der Altenpflege

Überlastung, schlechte Bezahlung, Tausende offene Stellen, Fachkräftemangel – die Pflege in Deutschland kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Was sich ändern muss, damit sich in Deutschland der Pflegenotstand nicht verschlimmert, erklärt der Gesundheitsökonom und Pflegewissenschaftler Prof. Heinz Rothgang von der Universität Bremen im Gespräch mit NORD|ERLESEN.

Kreis-Icon-Nordstern
Selten ist so viel über Pflege gesprochen worden wie in letzter Zeit. Sind die echten Probleme jetzt in der Öffentlichkeit angekommen? Die Aufmerksamkeit ist wahnsinnig. Wir hatten in der letzten Legislaturperiode die größte Pflegereform, die wir seit der Pflegeversicherung hatten. Gegen Ende habe ich dann in Berlin gehört: Jetzt muss aber auch mal gut sein, nächste Legislaturperiode machen wir was anderes. Das Gegenteil ist der Fall: Das Thema ist noch weiter hochgekocht. Pflege ist ein Thema, mit dem man Wähler gewinnen oder abschrecken kann. Inhaltlich sind wir tatsächlich da, wo wir sein müssten. Und das ist der Fachkräftemangel.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen