Die Temperatur der Passagiere wird auf dem Flughafen Palma de Mallorca mit einer Wärmekamera kontrolliert. Nach wochenlanger Corona-Pause ist am Montagvormittag erstmals wieder eine Maschine mit Urlaubern aus Deutschland auf Mallorca gelandet.

Die Temperatur der Passagiere wird auf dem Flughafen Palma de Mallorca mit einer Wärmekamera kontrolliert. Nach wochenlanger Corona-Pause ist am Montagvormittag erstmals wieder eine Maschine mit Urlaubern aus Deutschland auf Mallorca gelandet.

Foto: Aena/dpa

Die Temperatur der Passagiere wird auf dem Flughafen Palma de Mallorca mit einer Wärmekamera kontrolliert. Nach wochenlanger Corona-Pause ist am Montagvormittag erstmals wieder eine Maschine mit Urlaubern aus Deutschland auf Mallorca gelandet.

Heute

„Als Kunde muss man hart bleiben“

Die Grenzen sind geöffnet, Urlaub im europäischen Ausland ist endlich wieder möglich. Doch vielen Deutschen dürfte die Urlaubslust vergangen sein, weil sie immer noch auf die Erstattung von Tickets für Flüge warten, die wegen Corona ausgefallen sind. Viele Leser fragen sich, wie sie sich jetzt verhalten sollen. Der Reiserechtsexperte und Würzburger Anwalt Kay P. Rodegra, häufig Gast im ARD-Morgenmagazin, erklärt im Gespräch mit Hagen Strauß, wie man sich gegen die Airlines wehren kann – und worauf man bei Buchungen jetzt achten sollte.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Rodegra, viele Airlines rücken die Erstattung des Flugpreises nicht heraus. Wie kann man sich als Kunde wehren? Leider warten Zigtausende Kunden in der Tat seit Monaten auf die Rückerstattung der Ticketpreise für abgesagte Flüge. Es ist für mich wenig verständlich, dass hier die Ansprüche der Kunden von zahlreichen Airlines derart ignoriert werden. Das fördert natürlich nicht unbedingt eine Kundenzufriedenheit und die Freude auf eine Neubuchung. Als Kunde muss man hart bleiben und darf nicht aufgeben, denn die Fluggesellschaften sind dazu verpflichtet, sehr zeitnah nach Annullierung eines Fluges den Ticketpreis zu erstatten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen