Andreas Schley mit Kanonenkugeln und einem Kupferstich der Belagerung des Schlosses Bremervörde im Jahre 1657, auf dem der Einsatz von Kanonen zu sehen ist.

Andreas Schley mit Kanonenkugeln und einem Kupferstich der Belagerung des Schlosses Bremervörde im Jahre 1657, auf dem der Einsatz von Kanonen zu sehen ist.

Foto: Bachmann-Museum

Heute

Alten Kanonenkugeln auf der Spur

Mehr als 100 Kanonenkugeln aus Bremervörde befinden sich heute in der archäologischen Sammlung des Bachmann-Museums. In dem Projekt „Erforschung und Erhalt Bremervörder Kanonenkugeln“ beschäftigt sich der Historiker und Volontär des Bachmann-Museums, Andreas Schley, mit diesen Objekten aus der Geschichte der Stadt. Er hofft dabei auch auf Hinweise über weitere Kanonenkugeln aus dem Stadtgebiet.


Kreis-Icon-Nordstern
Ziel des Projekts zur Erforschung und zum Erhalt der Kanonenkugeln ist es, möglichst viele Informationen über diesen besonderen Objektbestand herauszubekommen. Außerdem sollen einige der Kugeln, die seit vielen Jahrzehnten im Depot des Museums verwahrt werden, restauriert werden, damit sie später in der neuen Dauerausstellung des Museums gezeigt werden können. Um dieses Vorhaben umsetzen zu können, haben sich mit der EWE Stiftung, der Stadt Bremervörde, dem Ortsrat Bremervörde, der Archäologischen Gesellschaft im Landkreis Rotenburg, der Kreisarchäologie und einer privaten Spenderin so viele Unterstützer gefunden wie bei keinem Projekt des Museums zuvor.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben