Der Helios-Konzern verfügt mit dem Seehospital Sahlenburg über ein 20 Hektar großes Areal direkt am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Etwa acht Hektar davon sollen neu genutzt werden.

Der Helios-Konzern verfügt mit dem Seehospital Sahlenburg über ein 20 Hektar großes Areal direkt am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Etwa acht Hektar davon sollen neu genutzt werden.

Foto: Schröder

Der Helios-Konzern verfügt mit dem Seehospital Sahlenburg über ein 20 Hektar großes Areal direkt am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Etwa acht Hektar davon sollen neu genutzt werden.

Heute

Sahlenburg: An der Zukunft des Helios-Geländes wird schon kräftig gearbeitet

Die Tage des Helios Seehospitals in Sahlenburg sind gezählt. Von den 29 Gebäuden auf dem weitläufigen Areal werden derzeit lediglich 14 für die medizinische Versorgung genutzt. Noch gibt es keinen konkreten Termin für den Umzug der verbleibenden Stationen ins Krankenhaus Altenwalder Chaussee.

Kreis-Icon-Nordstern
Eines ist sicher: Der Klinikbetreiber wird den attraktiven Standort direkt am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer aufgeben. Hinter den Kulissen hat die Bauverwaltung der Stadt mit Helios-Verantwortlichen zusammengearbeitet und ein Exposé angefertigt. Das soll Investoren als Leitfaden für einen sensiblen Umgang mit dem etwa 20 Hektar großen Gelände mitten in der Natur dienen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben