Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die „Seefalke“ ist zurück. Im Schritttempo passierte der Konvoi die Glasbrücke.

Die „Seefalke“ ist zurück. Im Schritttempo passierte der Konvoi die Glasbrücke.

Foto: Jürgen Rabbel

Heute

„Seefalke“ wieder im Alten Hafen

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die „Seefalke“ hat Mittwochmittag wieder im alten Hafen festgemacht. Hübsch gemacht. Anfang Februar war der 96 Jahre alte ehemalige Bergungsschlepper der Reederei Schuchmann in das Dock I der Bredo-Werft im Fischereihafen verholt worden. Dort wurden Reinigungs- und Malarbeiten am Unterwasserschiff ausgeführt.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Zurück in den Alten Hafen

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren