Bis heute hat es noch keinen Fall auf der Hochsee-Insel gegeben. Aber die Angst vor einer Corona-Infektion ist auf Helgoland groß.

Bis heute hat es noch keinen Fall auf der Hochsee-Insel gegeben. Aber die Angst vor einer Corona-Infektion ist auf Helgoland groß.

Foto: Archiv

Bis heute hat es noch keinen Fall auf der Hochsee-Insel gegeben. Aber die Angst vor einer Corona-Infektion ist auf Helgoland groß.

Heute

Auf Helgoland wird die Maskenpflicht verschärft

Diese Regelung sollte eigentlich ab Montag, 3. August, gelten, doch die Allgemeinverfügung ließ sich nicht so schnell ändern. Jetzt müssen sich Touristen ab Mittwoch auf eine verschärfte Maskenpflicht einstellen. Helgolands Bürgermeister Jörg Singer (parteilos) kündigte an, dass auf der Einkaufsstraße Lung Wai und der ganzen Promenade vom Südhafen bis zum Dorfkern Maskenpflicht gelte. Die Insel ist gerade voller Touristen.

Kreis-Icon-Nordstern
Diese Verschärfung gelte in der Zeit von 11 bis 16.30 Uhr. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, um die Wirtschaft der Insel zu schützen. „Wenn wir jetzt in einen zweiten Lockdown reinkommen würden, hieße das, es fährt statt sieben Schiffen nur eines. Das wäre für viele hier das komplette Aus. Das wollen wir alle nicht“, sagte er im Radio.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren