Mehr als 20.000 Zuschauer sollten es bei den 70. Elmloher Reitertagen wieder werden. Doch in diesem Jahr findet das Turnier nicht statt.

Mehr als 20.000 Zuschauer sollten es bei den 70. Elmloher Reitertagen wieder werden. Doch in diesem Jahr findet das Turnier nicht statt.

Foto: Arnd Hartmann

Heute

Auf Ritterschlag folgt Absage der Elmloher Reitertage

Eine Premiere jagte zuletzt die nächste. Im vergangenen Jahr durften sich die Elmloher Reitertage erstmals mit einer Qualifikation für den Louisdor-Preis schmücken und überzeugten die Verantwortlichen dabei so sehr, dass gleich der Zuschlag für 2020 folgte. Doch damit nicht genug. Bei der 70. Auflage vom 30. Juli bis 2. August sollte es noch einen Knaller mehr geben: die Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal. Doch die Corona-Pandemie macht dem Plan einen Strich durch die Rechnung – das Kuratorium für Pferdesport sagte die Elmloher Reitertage ab.

Kreis-Icon-Nordstern
Kuratoriumsvorsitzender Rolf Sünderbruch.

Kuratoriumsvorsitzender Rolf Sünderbruch.

Foto: Arnd Hartmann

Die 70. Auflage des Turniers sollte vom 30. Juli bis 2. August stattfinden. Mehr als 20.000 Zuschauer wären wieder erwartet worden. Doch spätestens mit dem am Freitag von Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger verschickten Schreiben, während der Corona-Krise bis zum 31. August keine Veranstaltungen zu genehmigen, war das Aus der Elmloher Reitertage besiegelt. „Wir haben wirklich viel überlegt und detailliert in Excel-Tabellen kalkuliert, wie wir ein Turnier in anderer Art und Weise hätten stattfinden lassen können. Als rein sportliche Veranstaltung ohne Publikum. Schon allein mit Blick auf unsere Verträge mit Louisdor und dem Nürnberger Burgpokal, um diese zu erfüllen und uns als verlässlichen Partner zu präsentieren“, erklärt Rolf Sünderbruch, Vorsitzender des Kuratoriums für Pferdesport.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse findest Du unter diesem Datenschutzhinweis.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren