Die „Möwe“ liegt im Dock. Am Rumpf haben sich Kalkröhrenwürmer festgesetzt, die entfernt werden müssen.

Die „Möwe“ liegt im Dock. Am Rumpf haben sich Kalkröhrenwürmer festgesetzt, die entfernt werden müssen.

Foto: Scheer

Die „Möwe“ liegt im Dock. Am Rumpf haben sich Kalkröhrenwürmer festgesetzt, die entfernt werden müssen.

Heute

Australischer Problem-Wurm breitet sich im Hafen aus

Ihr geringer Tiefgang könnte der „Möwe“ zum Verhängnis geworden sein. Das Bugstrahlruder des Arbeitsschiffes hatte seine Funktion eingestellt, und im Dock wurde schnell klar, warum: Ficopomatus enigmaticus ist der Schuldige. Fico... wer? Ein kleiner Wurm, der zu Tausenden korallenartige Riffe baut und vermutlich aus Australien stammt. Bei Bremenports rätselt man nun, wie der Borstenwurm ins Hafenbecken geraten ist. Die tropische Art wurde bisher hier noch nie gesehen.

Kreis-Icon-Nordstern
Für die Hafengesellschaft war die Dockung dreier Arbeitsschiffe eigentlich nicht mehr als ein Routinetermin: Kleinere Reparaturen standen an, der Antifouling-Anstrich musste erneuert werden. Aber dann entdeckten die Arbeiter erst am „Seeadler“ einen unbekannten Bewuchs und dann massenhaft auch am Rumpf der „Möwe“. Dort hatten Riffe aus dicht an dicht aneinanderklebenden Kalkröhren schon für einen Schaden gesorgt: „Das Bugstrahlruder hatte keine Leistung mehr“, sagt Bremenports-Sprecher Holger Bruns. Als Verursacher war schnell der Ficopomatus enigmaticus ausgemacht, der ursprünglich vermutlich aus dem Indischen Ozean oder Süd-Australien stammende Tüten-Kalkröhrenwurm.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen