Handwerker erklimmen die Mühle, um ein Windbrett nach dem anderen einzusetzen. Jetzt sind die Jalousienflügel wieder komplett.

Handwerker erklimmen die Mühle, um ein Windbrett nach dem anderen einzusetzen. Jetzt sind die Jalousienflügel wieder komplett.

Foto: Privat

Handwerker erklimmen die Mühle, um ein Windbrett nach dem anderen einzusetzen. Jetzt sind die Jalousienflügel wieder komplett.

Heute

Bad Bederkesa: Flügel der Windmühle drehen sich wieder

Die Beerster Mühle liegt Helmut Klie am Herzen. Als Chef des Mühlenausschusses im Verschönerungsverein Bederkesa (VV) setzt er sich mit seinem Team dafür ein, dass das denkmalgeschützte Bauwerk nicht nur gut aussieht, sondern auch funktioniert. Nach einer Generalsanierung für 283.000 Euro ist jetzt der Feinschliff beendet: Die fehlenden Windbretter sind eingesetzt, damit sind die neuen Jalousienflügel komplett. Als die Feststellbremse gelöst und der Wind aufgefrischt war, drehten sich die Flügel wieder. Für Klie ein großartiger Moment.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir sind sehr froh“, sagt der 76-jährige Klie, der gleich neben der „Griesen Grauen“ wohnt. So wird die Windmühle im Volksmund genannt. Von Mai bis Oktober 2020 erhielt sie eine vollständig neue Reetbedachung, eine korrekt ausgerichtete Flügelwelle, einen funktionstüchtigen Windmahlgang, zur Brandschutzsicherung frischen Lehmputz von innen und einen zeitgemäßen Blitzschutz von außen. „Als weitere besondere Arbeiten sind noch die Erneuerung des Rollenlagers, auf dem sich der Mühlenkopf ständig in den Wind dreht, und der Ersatz einer Reihe von Holzzähnen in diversen Zahnrädern zu nennen“, sagt Klie, wohl wissend, dass noch längst nicht alle Bürger die Mühle aus dem Jahr 1881 schon mal von innen angeschaut haben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben