Schwimmen im Freibad geht momentan nur unter besonderen Bedingungen: Wie erleben die Bademeister den neuen Arbeitsalltag?

Schwimmen im Freibad geht momentan nur unter besonderen Bedingungen: Wie erleben die Bademeister den neuen Arbeitsalltag?

Foto: Saskia Harscher

Heute

Bademeister in Zeiten von Corona

Im vergangenen Jahr holperte das Ummelbad Hepstedt in die Saison. Es gab Probleme mit der Schwimmaufsicht. Diese war so schnell wieder weg, dass sich viele Gäste heute bereits fragen: War da wer? Den Neuen werden sie wohl nicht vergessen. Clemens Giesecke ist ein Profi. Freundlich, immer da und immer wachsam. Mentale Grundspannung, nennt der 25-Jährige das, was auch nötig ist, um Sicherheit zu geben. Gerade in diesen besonderen Zeiten.

Kreis-Icon-Nordstern
Dass es anders ist als sonst, bemerken die Badegäste schon am Eingang. Dort bildet sich bereits zur Badöffnung am frühen Nachmittag eine luftige Schlange. Luftig deshalb, weil schon auf dem Parkplatz gilt: Abstand halten, bitte. Im schmalen Eingangsbereich warten dann die üblichen Hinweise. Einzeln eintreten und Maske aufsetzen. Und inzwischen vertraute Bilder. Kassenpersonal hinter Plexiglas, Flatterband und Desinfektionsspender.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren