Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Premium Aerotec will an verschiedenen Standorten bis zu 1461 Stellen abbauen.

Premium Aerotec will an verschiedenen Standorten bis zu 1461 Stellen abbauen.

Foto: picture alliance/Stefan Puchne

Heute

Betriebsräte von Premium Aerotec wehren sich gegen Stellenabbau

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Bei Premium Aerotec herrscht Unruhe. Die geplanten Sparmaßnahmen der Geschäftsführung lösen nun erste Proteste aus. Für Mittwoch lädt der Betriebsrat alle Schichten zu Informationsrunden in die Turnhalle ein.

Kreis-Icon-Nordstern
„Be Ready“ hat die Geschäftsführung von Premium Aerotec ihr Restrukturierungsprogramm genannt. Das hat die Geschäftsleitung in zwei Sitzungen im Januar dem Gesamtbetriebsrat vorgestellt.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren