Glencore und der Landkreis Wesermarsch sowie das Land Niedersachsen konnten sich beim Thema Altlasten nicht einigen. Die Rettung der Bleihütte möchte der Investor trotzdem sicherstellen. Ein sogenannter Asset-Deal wird angestrebt.

Glencore und der Landkreis Wesermarsch sowie das Land Niedersachsen konnten sich beim Thema Altlasten nicht einigen. Die Rettung der Bleihütte möchte der Investor trotzdem sicherstellen. Ein sogenannter Asset-Deal wird angestrebt.

Foto: Christoph Heilscher

Glencore und der Landkreis Wesermarsch sowie das Land Niedersachsen konnten sich beim Thema Altlasten nicht einigen. Die Rettung der Bleihütte möchte der Investor trotzdem sicherstellen. Ein sogenannter Asset-Deal wird angestrebt.

Heute

Bleihütte: Keine Einigung erzielt – Glencore verfolgt Plan B

Die Gespräche zwischen dem Land Niedersachsen, dem Landkreis Wesermarsch und dem Schweizer Rohstoff-Konzern Glencore bezüglich der Altlasten der insolventen Weser-Metall sind ergebnislos zu Ende gegangen. Das teilte Thomas Hüser, Sprecher der Weser-Metall, mit. An der Rettung der Nordenhamer Bleihütte möchte Glencore trotzdem festhalten und beabsichtigt, einen anderen Weg einzuschlagen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Die bisherigen Rettungsgespräche mit dem Land und dem Landkreis sind seit drei Monaten sehr intensiv geführt worden, aber leider nicht zu den von unserer Belegschaft und unserem Investor Glencore gewünschten Ergebnissen gekommen“, sagt Thomas Hüser. Nun solle die Rettung der Weser-Metall neu strukturiert werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben