Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte hält eine Rede

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) gab am Montag erneut eine Regierungserklärung vor der Bürgerschaft ab, um die Corona-Beschlüsse abzusichern.

Foto: Ingo Charton

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) gab am Montag erneut eine Regierungserklärung vor der Bürgerschaft ab, um die Corona-Beschlüsse abzusichern.

Heute

Bovenschulte setzt auf Testen und Impfen

In Bremen sollen die kostenlosen Schnelltests auf das Coronavirus schon ab Mittwoch möglich sein – das kündigte Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) am Montag in seiner Regierungserklärung vor der Bürgerschaft zu den jüngsten Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern an. Die Verträge mit den ersten Zentren seien geschlossen. In Bremerhaven werden die kostenlosen Tests hingegen erst in der kommenden Woche möglich sein.

Kreis-Icon-Nordstern
Außerdem sollen Bremer Schüler künftig zweimal wöchentlich einen Test machen können. Das Bildungsressort habe dafür 1,3 Millionen Schnelltests eingekauft. „Das wird ein wesentlicher Beitrag dazu sein, Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen sicherer zu machen“, sagte Bovenschulte. Um auch flächendeckend Schnelltests für die Schüler in Bremerhaven zu ermöglichen, ist der Magistrat in Gesprächen mit dem Bildungsressort. Bislang werden in Bremerhaven Radartestungen vorgenommen, das sind Tests im Umfeld von Schülern oder Lehrern mit Corona-Symptomen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben