Van Carrier schleppen im Hafen die Container. Auch sie könnten mit Wasserstoff angetrieben werden. Bremerhavens SPD-Vorsitzender Martin Günthner denkt an solche Testprojekte, wenn er mehr Tempo und mehr konkrete Anwendungen bei der Wasserstoff-Strategie einfordert.

Van Carrier schleppen im Hafen die Container. Auch sie könnten mit Wasserstoff angetrieben werden. Bremerhavens SPD-Vorsitzender Martin Günthner denkt an solche Testprojekte, wenn er mehr Tempo und mehr konkrete Anwendungen bei der Wasserstoff-Strategie einfordert.

Foto: scheer

Van Carrier schleppen im Hafen die Container. Auch sie könnten mit Wasserstoff angetrieben werden. Bremerhavens SPD-Vorsitzender Martin Günthner denkt an solche Testprojekte, wenn er mehr Tempo und mehr konkrete Anwendungen bei der Wasserstoff-Strategie einfordert.

Heute

Bremen: Mehr Tempo beim Wasserstoff

Van Carrier, Kehrmaschinen, Busse. Sie alle könnten mit sauberen Wasserstoff betrieben werden und beispielhaft beweisen, dass die Energiewende mit dieser Technologie zügig vorangetrieben werden kann. Weniger Strategiepapiere, dafür mehr konkrete Anwendungen und Tests fordert Bremerhavens SPD-Vorsitzender Martin Günthner. Und es müsse alles viel schneller gehen.

Kreis-Icon-Nordstern
Sein Appell richtet sich gleichermaßen an den Senat und an den Magistrat. Dabei haben sich beide schon längst eine Wasserstoffstrategie auf die Fahnen geschrieben. Das Thema ist erkannt, aber inzwischen ist die Konkurrenz in den anderen Bundesländern groß. Nach Ansicht von Günthner sollte man an der Weser vielleicht weniger an Papieren feilen, sondern mehr konkrete Projekte umsetzen. „Bremerhaven ist dabei hervorragend geeignet als Testregion“, sagt Günthner, der die Seestadt-Interessen auch als stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bürgerschaft vertritt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben