Impfberechtigte müssen vor dem Impfzentrum Bremerhaven momentan teilweise länger warten.

Impfberechtigte müssen vor dem Impfzentrum Bremerhaven momentan teilweise länger warten.

Foto: Sauer

Impfberechtigte müssen vor dem Impfzentrum Bremerhaven momentan teilweise länger warten.

Heute

Bremerhaven: Impftermin wird zur Geduldsprobe

Wer sich im Impfzentrum Bremerhaven gegen Corona impfen lassen will, sollte momentan womöglich mehr Zeit einplanen. In den vergangenen Tagen haben sich hier oft lange Warteschlangen gebildet, berichten Betroffene. Auch der Bremerhavener AfD-Abgeordnete Thomas Jürgewitz kritisiert die langen Wartezeiten. Der Magistrat spricht von einer Übergangssituation und bittet um Geduld. Zum jetzigen Zeitpunkt schon vermehrt auf die Arztpraxen auszuweichen, ist noch keine Option. Das weiß Allgemeinmediziner Wolfgang Sander aus Neuenwalde in der Stadt Geestland.

Kreis-Icon-Nordstern
Seinen ersten Impftermin hat sich Holger Oldenstädt anders vorgestellt. Eine Stunde wartete der Bremerhavener in der Schlange vor dem Impfzentrum in der Stadthalle Bremerhaven. „Es war saukalt und hat immer wieder in Strömen geregnet und geschneit“, berichtet Oldenstädt. „Die Leute standen bis vor dem Eingang der Eisarena, vor mir war einer auf Gehhilfen. Ich war kurz davor, nach Hause zu gehen.“ Die Wartebedingungen vor dem Impfzentrum sind für Oldenstädt unzumutbar. In diese Kerbe schlägt der Bremerhavener AfD-Abgeordnete Thomas Jürgewitz. Alte Menschen müssten bei Wind und Wetter bis zu einer Stunde auf den Einlass warten, kritisiert er.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben