Sorgt Corona für eine Zunahme der Kindeswohlgefährdung? In Bremerhaven bleiben die Zahlen nach einer Auswertung des Jugendamts konstant.

Sorgt Corona für eine Zunahme der Kindeswohlgefährdung? In Bremerhaven bleiben die Zahlen nach einer Auswertung des Jugendamts konstant.

Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Sorgt Corona für eine Zunahme der Kindeswohlgefährdung? In Bremerhaven bleiben die Zahlen nach einer Auswertung des Jugendamts konstant.

Heute

Bremerhaven: Mehr Meldungen zur Kindeswohlgefährdung

Corona-Pandemie bedeutet gestresste Eltern, Zukunftsängste, geschlossene Schulen und ein Leben, dass sich viel in der vielleicht engen Wohnung abspielt: Beim Bremerhavener Jugendamt schrillten die Alarmglocken, die Meldungen zur Kindeswohlgefährdung hat der Jugendhilfeausschuss deshalb mit Sorge erwartet. Bilanz: Es gab deutlich mehr Meldungen, aber die Zahl der Fälle blieb konstant.

Kreis-Icon-Nordstern
Während im Jahr 2019 insgesamt 735 Meldungen eingingen, waren es 826 Meldungen im Corona-Jahr 2020. Die Meldungen werden pro Kind gezählt, auch wenn es sich um eine Familie handelt. Damit erreichen die Meldungen den höchsten Wert seit 2011. Ähnlich hoch war er nur nach der Flüchtlingswelle 2016. Im Durchschnitt gab es seit 2011 jährlich 670 Meldungen mit dem Verdacht, dass Kinder körperlich, geistig oder seelisch angegriffen werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben