Bis zur Jahresmitte soll der Gesamthafenbetriebsverein das Insolvenzverfahren abgeschlossen haben. 140 Stellen im gewerblichen Bereich und 11 Stellen in der Verwaltung werden gestrichen.

Bis zur Jahresmitte soll der Gesamthafenbetriebsverein das Insolvenzverfahren abgeschlossen haben. 140 Stellen im gewerblichen Bereich und 11 Stellen in der Verwaltung werden gestrichen.

Foto: Scheer

Bis zur Jahresmitte soll der Gesamthafenbetriebsverein das Insolvenzverfahren abgeschlossen haben. 140 Stellen im gewerblichen Bereich und 11 Stellen in der Verwaltung werden gestrichen.

Heute

Bremerhaven: „Meilenstein“ für das Überleben des GHB

Die Zustimmung der Betriebsräte zu dem Sanierungskonzept für den Gesamthafenbetriebsverein (GHB) ist nach Ansicht von Sanierungsvorstand Christian Kaufmann ein „wesentlicher Meilenstein“. Was dem GHB das Überleben sichert, bedeutet aber auch für etliche Kollegen der bittere Verlust ihrer Arbeitsplätze.

Kreis-Icon-Nordstern
Dem GHB drohten Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Mit der Unterschrift der Betriebsräte kann das Konzept nun umgesetzt werden. Zeitgleich wurde nun das Insolvenzverfahren in Eigenregie am Amtsgericht Bremen eröffnet, das im Dezember vergangenen Jahres beantragt worden war. Rechtsanwalt Edgar Grönda, bislang vorläufiger Sachwalter, übernimmt nun offiziell die Aufgabe. Bis zur Jahresmitte soll das Verfahren abgeschlossen sein.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben