Die GEW fragt sich, ob Jugendliche wegen Corona fit genug für Schulabschluss und Ausbildungsplatz werden.

Die GEW fragt sich, ob Jugendliche wegen Corona fit genug für Schulabschluss und Ausbildungsplatz werden.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn

Die GEW fragt sich, ob Jugendliche wegen Corona fit genug für Schulabschluss und Ausbildungsplatz werden.

Heute

Bremerhaven: Sorge um Schulabschlüsse wegen Corona

Künftig weniger Jugendliche mit Schulabschluss und Ausbildungsplatz in Bremerhaven? Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) befürchtet das wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie. Daher müsse die Politik jetzt dringend gegensteuern, sagt GEW-Stadtverbandssprecher Peer Jaschinski.

Kreis-Icon-Nordstern
Nach Angaben der GEW blieb schon 2019 in Bremerhaven jeder zehnte Jugendliche ohne Schulabschluss. Drei Jahre früher war das erst bei jedem 14. Schulabgänger in der Seestadt der Fall. „Wir vermuten, dass im Sommer 2021 wegen Corona noch weniger Schüler die Schule mit Abschluss verlassen werden“, sagt Jaschinski. Man müsse nicht nur die Sicherheit des Abiturs 2021 im Blick haben, sondern auch die Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) und den mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss). Die Lehrervertreter haben die Sorge, dass viele Schüler wegen der reduzierten Unterrichtsangebote inhaltlich nicht gut genug auf die Abschlussprüfungen vorbereitet sein werden. „Außerdem bleibt die Berufsorientierung in der zehnten Klasse im Distanzunterricht auf der Strecke“, so Jaschinski weiter. Denn derzeit stünden vor allem die Kernfächer im Vordergrund, um die Abschlüsse irgendwie zu schaffen. Aktuell fehlende Netzwerke zwischen Schule und Betrieben sowie wenig vorhandene persönliche Präsenz könnten dazu führen, „dass die Schüler nicht in den Startlöchern stehen, um sich bei Unternehmen um einen Ausbildungsplatz zu bewerben“.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben