Aalexperte Prof. Dr. Reinhold Hanel schickt das Forschungsschiff „Walther Herwig III“ am Donnerstag los. Er wird später zusteigen.

Aalexperte Prof. Dr. Reinhold Hanel schickt das Forschungsschiff „Walther Herwig III“ am Donnerstag los. Er wird später zusteigen.

Foto: Ralf Masorat

Aalexperte Prof. Dr. Reinhold Hanel schickt das Forschungsschiff „Walther Herwig III“ am Donnerstag los. Er wird später zusteigen.

Heute

Bremerhavener Forscher reisen in die Kinderstube der Aale

Das Fischereiforschungsschiff „Walther Herwig III“ wird vorgeschickt. Wenn es Donnerstag von Bremerhaven ausläuft, nimmt es Kurs auf Bermuda und von dort weiter in die Sargassosee, ein Meeresgebiet im Westatlantik. In Bermuda wird Prof. Dr. Reinhold Hanel vom Thünen-Institut für Fischereiökologie an Bord gehen. Er und seine Kollegen arbeiten daran, das Geheimnis der Aale zu lüften. Mit jeder Reise in das Gebiet kommen wichtige Erkenntnisse hinzu.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Sargassosee südöstlich von Bermuda gilt als das Laichgebiet des Europäischen Aals (Anguilla anguilla). Der dänische Biologe Ernst Johannes Schmidt (1877–1933) hat dort vor gut 100 Jahren erstmals die kleinsten Larven des Europäischen und Amerikanischen Aals gefunden und daraus geschlossen, dass in dieser Meeresregion der Lebenszyklus der beiden Fischarten beginnen muss. Das Verrückte: Noch niemand hat jemals erwachsene Exemplare dort angetroffen oder Aaleier gefunden – Schmidt nicht und keiner nach ihm, auch Hanel nicht. „Trotz relativ intensiver Forschung hat der Aal es geschafft, viele seiner Geheimnisse zu bewahren“, sagt der Institutsleiter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen