Beim Friseursalon „Hauptsache“ sind jetzt Corona-Tests möglich – nicht nur für die eigene Kundschaft. Praktikant Chris Gebhard und Evelyn Albers demonstrieren, wie das funktioniert.

Beim Friseursalon „Hauptsache“ sind jetzt Corona-Tests möglich – nicht nur für die eigene Kundschaft. Praktikant Chris Gebhard und Evelyn Albers demonstrieren, wie das funktioniert.

Foto: Lothar Scheschonka

Beim Friseursalon „Hauptsache“ sind jetzt Corona-Tests möglich – nicht nur für die eigene Kundschaft. Praktikant Chris Gebhard und Evelyn Albers demonstrieren, wie das funktioniert.

Heute

Bundes-Notbremse: Was jetzt in Stadt und Land gilt

Mit Inkrafttreten der sogenannten Bundes-Notbremse am vergangenen Freitag sollte Klarheit darüber herrschen, wer wann, wo und unter welchen Voraussetzungen öffnen darf. In Bremerhaven und im Cuxland dagegen sorgt die Notbremse eher für Verwirrung. Kunden und Geschäftsleute verlieren den Überblick, sind frustriert – oder entwickeln kreative Ideen, um den Laden am Laufen zu halten.

Kreis-Icon-Nordstern
Evelyn und Andre Albers vom Friseursalon Hauptsache in der Bremerhavener Georgstraße sind nicht nur Experten für den richtigen Haarschnitt, sondern inzwischen auch für Corona-Schnelltests. „Wir haben uns gemeinsam mit zwei Angestellten schulen lassen und bieten die Tests für eine Gebühr von sechs Euro vor Ort an“, sagt Evelyn Albers. Denn ohne tagesaktuellen negativen Schnelltest darf sich in den Salons der Seestadt derzeit niemand mehr die Haare schneiden lassen. Anders als im Landkreis, wo die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag mit 72,7 unter dem Grenzwert von 100 lag, ab dem die „Notbremse“ gilt. Zum Vergleich: In Bremerhaven infizierten sich in den vergangenen sieben Tagen 157,5 von 100.000 Einwohnern mit dem Virus.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben