Weiter geht’s nicht mit Rollator: Karl-Heinz Stoessel vor der Hagener Burg. Jetzt will der Kreis einen Treppenlift und einen Fahrstuhl in der Burg installieren.

Weiter geht’s nicht mit Rollator: Karl-Heinz Stoessel vor der Hagener Burg. Jetzt will der Kreis einen Treppenlift und einen Fahrstuhl in der Burg installieren.

Foto: Hansen

Weiter geht’s nicht mit Rollator: Karl-Heinz Stoessel vor der Hagener Burg. Jetzt will der Kreis einen Treppenlift und einen Fahrstuhl in der Burg installieren.

Heute

Hagener Burg bekommt Fahrstuhl

Die Hagener Burg ist ein Kleinod – die einzig voll erhaltene erzbischöfliche Burg in der Elbe-Weser-Region, in den 80er Jahren rundum restauriert und seither betreut durch den engagierten Kultur- und Heimatverein. Dem gelingt es immer wieder, hochkarätige Künstler in die alten Gemäuer zu locken. Problemlos genießen können die Veranstaltungen aber bislang nur Besucher, die gut zu Fuß sind. Das soll sich nun ändern. Für rund 270.000 Euro will der Landkreis noch in diesem Jahr einen Fahrstuhl und einen Treppenlift einbauen.

Kreis-Icon-Nordstern
Das war und ist aber eine schwere Geburt. Stephanie Allmers-Stoessel mag kaum glauben, dass in diesem Jahr tatsächlich die Bauarbeiter anrücken. „Wenn das passiert, fällt mir ein Stein vom Herzen“, gesteht die Vorsitzende des Kultur- und Heimatvereins. Fünf Jahre ist es her, dass die Hagener den Antrag für den Fahrstuhl beim Landkreis, der seit 1988 Träger der Burg ist, gestellt haben. Und bald vier Jahre, dass das Geld dafür im Kreishaushalt bereitgestellt wurde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen