Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt, große Hoffnungen ruhen auf einer Impfung. Auch in der Region.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt, große Hoffnungen ruhen auf einer Impfung. Auch in der Region.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt, große Hoffnungen ruhen auf einer Impfung. Auch in der Region.

Heute

Corona-Impfung: Zwischen Hoffnung und Skepsis

Die Impfung gegen das Coronavirus rückt immer näher. Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres könnte es einen ersten Corona-Impfstoff geben. Die Impfung soll freiwillig sein, und Experten empfehlen, bestimmte Gruppen wie ältere Menschen oder Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeheimen als Erste zu berücksichtigen. Aber irgendwann stellt sich die Frage auch für alle anderen: Lass ich mich impfen? Wir haben nachgefragt.

Kreis-Icon-Nordstern
Susanne Puvogel.

Susanne Puvogel.

Foto: Hansen

Susanne Puvogel (56), Coach und Referentin aus Dorfhagen
„Ich finde es wichtig und gut, dass die Impfstoffe kommen. Aber als Allererste impfen lassen würde ich mich nicht. Das wäre sicher anders, wenn ich einer Risikogruppe angehören oder im Krankenhaus oder als Erzieherin im Kindergarten arbeiten würde. Ich bin keine Impfgegnerin, aber die Impfstoffe werden ja doch unter einem ziemlichen Druck entwickelt. Da warte ich lieber erst mal ab. Zumal in meinem Job nicht die Notwendigkeit besteht, weil meine Seminare derzeit ausfallen und ich vieles online erledige.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen