Deichpromenade in Bremerhaven: Die Stadt hat die Grenze der Neuinfektionen überschritten, ab der Lockerungen rückgängig gemacht werden sollen.

Deichpromenade in Bremerhaven: Die Stadt hat die Grenze der Neuinfektionen überschritten, ab der Lockerungen rückgängig gemacht werden sollen.

Foto: Arnd Hartmann

Deichpromenade in Bremerhaven: Die Stadt hat die Grenze der Neuinfektionen überschritten, ab der Lockerungen rückgängig gemacht werden sollen.

Heute

Corona-Neuinfektionen: Bremerhaven reißt Obergrenze

Um unkontrollierte Corona-Ausbrüche zu vermeiden, haben Bund und Länder Anfang Mai eine Obergrenze beschlossen. Der Magistrat hat am Donnerstag nun mitgeteilt, dass die Stadt Bremerhaven den Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage mit aktuell 56,1 überschritten habe. Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) ist derzeit aber nicht gewillt, komplett die „Notbremse“ zu ziehen – und Lockerungen zurückzunehmen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir haben es bei den jüngsten Zahlen mit einer erwartbaren Entwicklung zu tun. Unser Krisenstab ist von Anfang an immer auf dem Laufenden gewesen und hat nach allem, was wir wissen, die Lage unter Kontrolle. Da es sich bei der aktuellen Ausbreitung der Covid-Infektion um eine eingrenzbare Gruppe handelt, stellt sich aktuell die Frage eines umfassenden Lockdowns nicht“, so OB Grantz auf Nachfrage von NORD|ERLESEN.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren