Bayern, Freising: Eine Frau hält am Flughafen München in einem Covid-19 Testcenter die Probe von einem Rachenabstrich in den Händen.

Die Arbeitsbelastung in den Gesundheitsämtern ist enorm.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Die Arbeitsbelastung in den Gesundheitsämtern ist enorm.

Heute

Corona: Warum die Infektionszahlen in manchen Landkreisen so hoch sind

Mit am Mittwoch Sieben-Tages-Inzidenzwerten von 220 (Kreis Cloppenburg), 283 (Kreis Vechta), 187 (Kreis Osnabrück) und 226 (Kreis Verden) sowie immer noch 196 (Stadt Delmenhorst) gelten die genannten Kommunen als Corona-Hotspots in Niedersachsen. Die kritische Marke liegt bei 50. Wie kam es dazu und was unternehmen die Verantwortlichen vor Ort? Eine Übersicht.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Landkreis Cloppenburg hatte den kritischen Wert von 50 bei der Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohnern schon vor mehr als einem Monat erreicht. Nach Angaben von Kreissprecher Sascha Sebastian Rühl hatte die zweite Infektionswelle durch einen „auf mehrere Herde zurückzuführenden Ausbruch im Süden des Landkreises viel früher als an anderen Orten im Land Niedersachsen begonnen“. Einige Schulen wurden geschlossen, sämtliche Kontaktsportarten im ganzen Landkreis untersagt und im betroffenen Gebiet verschärfte Kontaktbeschränkungen und eine Sperrstunde für die Gastronomie erlassen. Dadurch waren die Zahlen einige Wochen nach dem starken Anstieg rückläufig (von über 80 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf fast 50).

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben