Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Laborantin sortiert im Institut für Virologie an der Charite Berlin Mitte, in dem Untersuchungen zum Coronavirus laufen, Proben. 

Foto: Ma Ping/XinHua/dpa

Heute Coronavirus

Coronavirus: Leherheider nicht infiziert - Drei neue Fälle in Bayern

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die guten Nachrichten hat die zuständige Mitarbeiterin des Gesundheitsamts dem Ehepaar in Leherheide gerne persönlich überbracht: Der 56-jährige Ehemann hat sich in China nicht mit dem Coronavirus angesteckt. Das haben die Ergebnisse der nach Berlin eingeschickten Proben ergeben. Allerdings sind in Bayern mittlerweile vier Verdachtsfälle bestätigt worden. Die betroffene Firma schließt deshalb vorübergehend ihren Standort.


„Dieser erste Verdachtsfall auf eine Ansteckung mit dem Virus in Bremerhaven hat sich also nicht bestätigt. Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen liegen vor und sind negativ“, erklärt Ronny Möckel, Leiter des Gesundheitsamts. Das Ehepaar darf seine Wohnung nun wieder verlassen. Bis dato standen die beiden unter Quarantäne. Diese wurde nun offiziell aufgehoben.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren