Geschäftsführerin Judith Werner vom gleichnamigen Deinster Spargelhof mit dem frisch eingetroffenen grünen Spargel in ihrem Loxstedter Hofladen.

Geschäftsführerin Judith Werner vom gleichnamigen Deinster Spargelhof mit dem frisch eingetroffenen grünen Spargel in ihrem Loxstedter Hofladen.

Foto: Arnd Hartmann

Geschäftsführerin Judith Werner vom gleichnamigen Deinster Spargelhof mit dem frisch eingetroffenen grünen Spargel in ihrem Loxstedter Hofladen.

Heute

Darum gibt es gute und schlechte Spargel-Jahre

Anfang April hat das Warten für viele Deutsche traditionell ein Ende: Mit dem Beginn der Spargelsaison landen die weißen oder grünen Stangen auf den Tellern der Republik. Auch für Judith und Christoph Werner ist die Zeit bis Ende Juni die schönste des Jahres. Die Chefs des Deinster Spargelhofs sprechen im Interview mit Mark Schröder über den viel zu kalten Saisonstart, über die Schwierigkeiten im zweiten Corona-Jahr und ihr ganz persönliches Lieblingsrezept.

Kreis-Icon-Nordstern
Warum gibt es bei Ihnen schon Spargel, während andere Spargelbauern noch nicht mit der Ernte begonnen haben? Wir nutzen eine dreifache Folienabdeckung, um den Spargel zu verfrühen, also früher zu stechen. Das erzeugt einen Gewächshauseffekt. Wenn die Sonne scheint, erwärmt sich die Luft und bleibt länger im Raum zwischen Erde und Folie. Die Spargelwurzel braucht eine gewisse Temperatur, damit der Spargel wächst. So konnten wir schon Anfang April Spargel in unseren Hofläden anbieten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben