Menschen stehen vor einem Taxi und lachen in die Kamer

Das Anrufsammeltaxi kann von Imsum auf die Reise gehen. Zielort ist Langen, um von dort aus die Busse zu erreichen. Darüber freuen sich (von links): Ortsbürgermeister Günter Diekhoff, Taxi-Unternehmer Michael Brümmer, KVG-Verkehrsplaner Roman Prager, Dezernentin Gabi Kasten und Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger.

Foto: Andreas Schoener

Das Anrufsammeltaxi kann von Imsum auf die Reise gehen. Zielort ist Langen, um von dort aus die Busse zu erreichen. Darüber freuen sich (von links): Ortsbürgermeister Günter Diekhoff, Taxi-Unternehmer Michael Brümmer, KVG-Verkehrsplaner Roman Prager, Dezernentin Gabi Kasten und Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger.

Heute

Das Anrufsammeltaxi als Weihnachtspräsent für Imsum

Als „Weihnachtsgeschenk für die Marschländer“ will Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger die neue Linie des Anrufsammeltaxis (AST) von Imsum nach Langen schon verstanden wissen. „Wir sorgen rechtzeitig zum Fest für flächendeckende Mobilität“, betont der Sozialdemokrat schmunzelnd. Und sein Amtskollege, Ortsbürgermeister Günter Diekhoff, nickt zustimmend. Seit Montag ist mit der AST-Linie 22 die zehnte in der Fusionskommune am Start.

Kreis-Icon-Nordstern
Als genau während der kleinen Feierstunde auf der Buswendeschleife an der Wurster Straße in Imsum ein Bus der Linie 509 vorfährt, sind die Offiziellen – Geestlands Bürgermeister Krüger (SPD), Dezernentin Gabi Kasten, Ortsbürgermeister Diekhoff (SPD), KVG-Verkehrsplaner Roman Pranger und Taxiunternehmer Michael Brümmer – begeistert. Denn genau darum geht es: Das Anrufsammeltaxi soll interessierte Bürger an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) anbinden. Hätte jemand das Anrufsammeltaxi bei Michael Brümmers „Taxenruf“ bestellt, hätte er sofort in den Bus umsteigen können. Die Fahrpläne von AST und ÖPNV sind aufeinander abgestimmt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen