Das Finanzamt Bremerhaven in der Schifferstraße im Jahr 1925. Im 1920 wurde das erste Finanzamt auf dem Gebiet der Seestadt dokumentiert.

Das Finanzamt Bremerhaven in der Schifferstraße im Jahr 1925. Im 1920 wurde das erste Finanzamt auf dem Gebiet der Seestadt dokumentiert.

Foto: Sammlung Riemer

Heute

Das Finanzamt wird 100 Jahre alt – die Feier muss ausfallen

Das Finanzamt Bremerhaven wird 100 Jahre alt. „Eine große Feier wird es im Juni allerdings nicht geben. Die fällt aus, ebenso wie die geplante Ausstellung“, bedauert Christian Bücker, Vorsteher des Finanzamtes: „Das wäre in Zeiten von Corona unpassend.“ Für einen Festvortrag ist Dr. Dieter Riemer in die Geschichte der Finanzämter Bremerhaven und Lehe abgetaucht: „Es war eine Spurensuche mit Hürden“, so der Historiker.

Kreis-Icon-Nordstern
Siegelmarke des Finanzamtes Geestemünde aus dem Jahr 1924.

Siegelmarke des Finanzamtes Geestemünde aus dem Jahr 1924.

Foto: Sammlung Riemer

„Ich habe versucht, ein Bild zu skizzieren, wie die Region am Beispiel der Finanzverwaltung zusammengewachsen ist“, sagt Riemer. Auf der Suche nach Spuren hat der Historiker natürlich auch alte Zeitungsbände durchstöbert. „Abgesehen von der Aufforderung, die Steuererklärungen abzugeben, fand sich nicht viel aus den Anfängen in den Zeitungsausgaben der 1920er Jahre.“ Lange recherchieren musste Riemer vor allen Dingen, um das genaue Datum herauszufinden. Einen Treffer landete der 64-Jährige schließlich in der Bibliothek des Bundesfinanzhofs. Dort stöberte er eine Verordnung vom 16. Juni 1920 auf, mit der in den drei Unterweserorten Bremerhaven, Geestemünde und Lehe drei Finanzämter eingerichtet wurden. Die Verordnung war das Ergebnis einer Reform des Finanzwesens nach dem Ersten Weltkrieg.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren