Der Weg für den Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen ist frei.

Der Weg für den Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen ist frei.

Foto: Wolfhard Scheer

Der Weg für den Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen ist frei.

Heute

Das Tor zur Welt wächst

Der Aktenordner, um den sich an diesem Vormittag alles dreht, ist dick. Sehr dick. Rund 100 Seiten Erläuterungsbericht, dazu Zeichnungen, Fachbeiträge und Gutachten, sind in den vergangenen zwölf Monaten vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) geprüft worden. Jetzt ist es amtlich: Die Hafengesellschaft Niedersachsen Ports (NPorts) erhält den Planfeststellungsbeschluss – und damit die Genehmigung für den Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen. „Das Tor zur Welt wird noch ein Stück größer“, sagt Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) am Donnerstag.

Kreis-Icon-Nordstern
Der prunkvolle Barocksaal im Schloss Ritzebüttel ist proppevoll. Dicht drängen sich Fernsehteams und Fotografen um die hochkarätig besetzte Runde, die geschlossen in die Kameras strahlt. Aufbruchstimmung. Jetzt kann es endlich losgehen mit dem Hafenausbau: 1257 Meter, so lang sind die geplanten Liegeplätze 5 bis 7, der viel zitierte Lückenschluss. Wenn der erst mal fertig ist, hat die Kaimauer von Liegeplatz 1 bis 9 eine Gesamtlänge von rund 3,6 Kilometer.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen