Bei der Korrespondenz mit schwerbehinderten GHB-Mitarbeitern, denen nun gekündigt werden soll, sind versehentlich Namen und Daten aller 140 Kollegen veröffentlicht worden, die ihren Arbeitsplatz verlieren.

Bei der Korrespondenz mit schwerbehinderten GHB-Mitarbeitern, denen nun gekündigt werden soll, sind versehentlich Namen und Daten aller 140 Kollegen veröffentlicht worden, die ihren Arbeitsplatz verlieren.

Foto: Klose/dpa (Symbolfoto)

Bei der Korrespondenz mit schwerbehinderten GHB-Mitarbeitern, denen nun gekündigt werden soll, sind versehentlich Namen und Daten aller 140 Kollegen veröffentlicht worden, die ihren Arbeitsplatz verlieren.

Heute

Datenpanne bei GHB-Kündigungen in Bremerhaven

Dass 140 Hafenarbeiter beim Gesamthafenbetriebsverein (GHB) ihren Arbeitsplatz verlieren, ist für die Betroffenen schlimm genug. Wegen einer Behördenpanne mussten sie jetzt auch noch erleben, dass ihre Kündigung samt vieler persönlicher Daten öffentlich wurde.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit einem Brief haben sich verärgerte GHB-Hafenarbeiter am Dienstag an die Redaktion gewandt. Sie sprechen von „Datenschutzmissbrauch“, von einem „unglaublichen“ Vorfall. Auch GHB-Chef Klaus Rommel hat bereits reagiert. Er informierte vorsorglich die Landesdatenschutzbehörde. Das Integrationsamt bedauere diesen Vorfall außerordentlich und habe die betreffenden Mitarbeiter und den GHB direkt informiert, sagte Rommel.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben