Dauerregen bremst die Arbeiten an den Markierungsleuchtknöpfen auf der Grimsbystraße aus. Christian Kluge von der Firma Siemens zeigt ein noch unfertiges Element am Boden.

Dauerregen bremst die Arbeiten an den Markierungsleuchtknöpfen auf der Grimsbystraße aus. Christian Kluge von der Firma Siemens zeigt ein noch unfertiges Element am Boden.

Foto: Lothar Scheschonka

Dauerregen bremst die Arbeiten an den Markierungsleuchtknöpfen auf der Grimsbystraße aus. Christian Kluge von der Firma Siemens zeigt ein noch unfertiges Element am Boden.

Heute

Dauerregen bremst Bauarbeiter auf der Grimsbystraße aus

Sensible Technik und donnernde Lastwagen - das passt nicht gut zusammen. Ebenso wenig wie Dauerregen und ein Zwei-Komponenten-Kleber. Letzteres hat am Mittwoch die Bauarbeiten an den Markierungsleuchtknöpfen auf der Grimsbystraße ausgebremst. Diese gehen oft kaputt, weil bis zu 11.000 Autos und 1500 Lastwagen täglich darüber brettern. Ob die Bauarbeiten wie geplant am Freitag beendet werden können, hängt vom Wetter ab.

Kreis-Icon-Nordstern
Von seinem Schreibtisch aus hat Hans Jörg Rohlfs die Grimsbystraße immer im Blick, denn als Herr über Bremerhavens Lichtsignalanlagen ist er das Auge hinter den Verkehrskameras. Er sieht, wer zu schnell an der Baustelle vorbeibrettert oder träumt und kriecht. Knöllchen, da haben die Fahrer Glück, schreibt der Mitarbeiter des Amtes für Straßen- und Brückenbau nicht. Aber er kann er sehr präzise sagen, wann sich aktuell der Verkehr wegen der Baustelle auf der Grimsbystraße staut: Zwischen 7 und 9 Uhr morgens stadteinwärts, immer zehn Minuten vor halb und zehn Minuten zur vollen Stunde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen