Die Landungsbrücke des alten Fähranlegers von 1909 mit dem alten Fährhaus.

Die Landungsbrücke des alten Fähranlegers von 1909 mit dem alten Fährhaus.

Foto: Rüstringer Heimatbund

Die Landungsbrücke des alten Fähranlegers von 1909 mit dem alten Fährhaus.

Heute

Die historische Bedeutung des Fähranlegers Eckwarderhörne

Viele Butjenter fordern wieder eine regelmäßige Fährverbindung zwischen Wilhelmshaven und Eckwarderhörne. Darüber hinaus sucht der Tourismus-Service Butjadingen seit Jahren nach Fördertöpfen für den Neubau eines tideunabhängigen und barrierefreien Fähranlegers. Der soll einerseits dem Tourismus dienen, andererseits die Nordsee-Halbinsel wieder enger mit den Menschen auf der anderen Seite des Jadebusens in Verbindung bringen. Heimatforscher Meinhard Wefer hat zusammengefasst, welche historische Bedeutung die Verbindung für Butjadingen besitzt.

Kreis-Icon-Nordstern
Seitdem mittelalterliche Sturmfluten den Jadebusen in die Landschaft zwischen dem Jeverland und Butjadingen gruben, waren die Menschen dies- und jenseits der Jade auf den Fährverkehr angewiesen. Die letzte und wahrscheinlich auch erste Fährverbindung am Jadebusen verkehrt noch immer zwischen Eckwarderhörne und dem heutigen Wilhelmshaven an der Mündung. Seit immer mehr Menschen ein Auto besitzen, wird diese Verbindung hauptsächlich von Touristen genutzt und ist aufgrund der Corona-Pandemie und Bauarbeiten am Anleger in Wilhelmshaven stark eingeschränkt (die Kreiszeitung berichtete).

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben