Den ganzen Sonntag hindurch soll es schneien, der Wind kann stürmisch wehen. Dabei können sich Schneeverwehungen auftürmen – aber das Chaos bleibt wohl aus, sind sich die Meteorologen einig.

Den ganzen Sonntag hindurch soll es schneien, der Wind kann stürmisch wehen. Dabei können sich Schneeverwehungen auftürmen – aber das Chaos bleibt wohl aus, sind sich die Meteorologen einig.

Foto: Wetter online

Den ganzen Sonntag hindurch soll es schneien, der Wind kann stürmisch wehen. Dabei können sich Schneeverwehungen auftürmen – aber das Chaos bleibt wohl aus, sind sich die Meteorologen einig.

Heute

Der Schneesturm bleibt wohl ohne chaotische Folgen

Das Schnee-Chaos wie im Superwinter 78/79, es wird wohl doch ausbleiben. Aber so ganz einig sind sich die Meteorologen nicht – wie heftig es schneien wird und ab wann, ob Schneeverwehungen drohen oder nicht. Überein stimmen die Wetterexperten aber mit dem Rat, dass wir uns ab sofort warm anziehen sollten. Sonst können bei gefühlten minus 20 Grad Erfrierungen drohen.

Kreis-Icon-Nordstern
Annika Brieber

Annika Brieber

Foto: Philipp Overschmidt

Annika Brieber, Meteorologin im Klimahaus: „Es sieht so aus, dass die Luftmassengrenze zwischen kalt und warm, an der die heftigsten Niederschläge auftreten, südlich von Bremen verlaufen wird. Unsere Region liegt damit voraussichtlich nicht im Gebiet mit den stärksten Schneefällen, aber bis zum Sonntagabend könnten bis zu 20 Zentimeter Schnee fallen – und liegen bleiben, da es bis in die nächste Woche hinein sehr kalt bleibt mit Höchsttemperaturen um minus 5 Grad. Ein starker bis stürmischer Ostwind sorgt dabei für eine noch niedrigere „gefühlte“ Temperatur und für Schneeverwehungen. Aus Wetter-Sicht also ein spannendes Wochenende!“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben