Muss sie am 30. Juni die Preisschildchen von Hunderten Brillen erneuern? Petra Denecke, Inhaberin von Baier Optik und Akustik, setzt lieber auf eine Softwarelösung, wenn zum 1. Juli die Mehrwertsteuer gesenkt wird.

Muss sie am 30. Juni die Preisschildchen von Hunderten Brillen erneuern? Petra Denecke, Inhaberin von Baier Optik und Akustik, setzt lieber auf eine Softwarelösung, wenn zum 1. Juli die Mehrwertsteuer gesenkt wird.

Foto: Melchers

Muss sie am 30. Juni die Preisschildchen von Hunderten Brillen erneuern? Petra Denecke, Inhaberin von Baier Optik und Akustik, setzt lieber auf eine Softwarelösung, wenn zum 1. Juli die Mehrwertsteuer gesenkt wird.

Heute

Die Angst vor einer langen Nacht im Juni

Claudia Stollenwerk malt sich die Situation schon aus: „Am 30. Juni sitzen wir alle nach Ladenschluss bis Mitternacht im Geschäft und zeichnen sämtliche Waren neu aus.“ Ob das wirklich so kommt, weiß die Inhaberin der Buchhandlung Schließke in Bad Bederkesa selbst noch nicht, aber klar ist: Einen Tag später, am Mittwoch, 1. Juli, tritt für sechs Monate die Senkung der Mehrwertsteuer in Kraft, von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von 7 auf 5 Prozent.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Steuersenkung gehört zum Konjunkturprogramm, mit dem die Bundesregierung die Folgen der Corona-Krise mildern will. Dahinter stecken drei Gedanken: Wenn die Sachen billiger werden, sind Kunden eher bereit, etwas zu kaufen, so dass die Geschäfte mehr Umsatz haben. Zweitens wird automatisch jeder Verbraucher entlastet, denn Mehrwertsteuer wird bei jedem Kauf fällig. Und entlastet werden schließlich jene Händler, die die Reduzierung nicht an ihre Kunden weitergeben, sondern damit ihre Verluste aus der umsatzlosen Zeit mindern.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren