Die Betonfundamente für die Brücke über den Fickmühlener Randkanal sind bereits fertig. Jetzt fehlt „nur“ noch die Brücke.

Die Betonfundamente für die Brücke über den Fickmühlener Randkanal sind bereits fertig. Jetzt fehlt „nur“ noch die Brücke.

Foto: Schoener

Heute

Die Brücke am Fickmühlener Randkanal kommt bald

Claus Seebeck ist ganz entspannt. „Die Arbeiten für unseren Radweg kommen gut voran“, sagt der Ortsbürgermeister von Flögeln. Zu beiden Seiten des Fickmühlener Randkanals ist die Trasse bereits gelegt. Im März kann die 3,4 Kilometer lange Strecke an der Kreisstraße 18 zwischen Flögeln und Bad Bederkesa offiziell freigegeben werden. Nur die Brücke muss noch angeliefert werden, die beide Teilstücke miteinander verbindet. Mitte Februar wird das rund 25 Meter lange Bauwerk montiert – ein paar Wochen später als geplant.

Kreis-Icon-Nordstern
Dass dies so ist, hat vor allem damit zu tun, dass – ergänzend zur ursprünglichen Planung – noch Spundwände eingesetzt werden müssen, die beide Uferböschungen zusätzlich stabilisieren sollen. „Wir wollen da auf Nummer sicher gehen“, sagt Claus Seebeck. Schließlich soll der Radweg mit einem Kostenvolumen von rund 1,1 Millionen Euro – finanziert durch den Landkreis – auch viele Jahrzehnte Bestand haben.
Mehr zu diesem Thema

Der Autor empfiehlt ergänzend zu diesem Artikel noch dieses weitere Stück:

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren