Hannah Bickhoff (von links), Nele Dehnenkamp und Irene Baumann erinnern mit einem dokumentarischen Hörspiel an die Rechtsradikalen vom Biberbrunnen in Beverstedt.

Hannah Bickhoff (von links), Nele Dehnenkamp und Irene Baumann erinnern mit einem dokumentarischen Hörspiel an die Rechtsradikalen vom Biberbrunnen in Beverstedt.

Foto: Rita Rendelsmann

Hannah Bickhoff (von links), Nele Dehnenkamp und Irene Baumann erinnern mit einem dokumentarischen Hörspiel an die Rechtsradikalen vom Biberbrunnen in Beverstedt.

Heute

Die Clique vom Biberbrunnen

„Wenn das erste Opfer im Festzelt auf dem Boden lag, stand der Schützenkönig noch nicht fest.“ Die Stimme von Irene Baumann klingt nüchtern. Das dokumentarische Live-Hörspiel „Biberbrunnen – worüber wir nicht gesprochen haben“ setzt die Geschehnisse Ende der 90er Jahre in Beverstedt akustisch in Szene, als rund 50 Rechtsradikale den Ort in Angst und Schrecken versetzt haben. Baumanns Mitstreiterinnen Nele Dehnenkamp und Hannah Bickhoff sprechen dabei Zitate von Beverstedter Zeitzeugen. Jetzt soll das Projekt ausgeweitet werden.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Trio stellte ihr interaktives Hörspiel bereits im Herbst der Öffentlichkeit vor. Parallel gingen die drei an Schulen und klärten Jugendliche über diesen Teil der Vorgeschichte ihres Heimatortes auf. In dem Projekt entwickelten Baumann, Bickhoff und Dehnenkamp zusammen mit Lehrern ein Unterrichtskonzept, das Heranwachsenden Hilfestellung bieten soll, wie sie rechtsradikalem Gedankengut begegnen können.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen